Experten in die Schule

Wozu brauchen wir eigentlich die Kurvendiskussion oder den Satz des Pythagoras im täglichen Leben? Und warum müssen wir lernen, was die Estersynthese ist? Das sind Fragen, die sich jede/r Schüler/in vor dem Abitur ab und an stellt. Das Matino Katharineum startete die Idee, die nun an allen Sek. II Schulen in Braunschweig umgesetzt werden kann. Neben der Braunschweig Zukunft GmbH engagieren sich die Bürgerstiftung Braunschweig, die Braunschweigische Landessparkasse und das Haus der Wissenschaft, um gemeinsam mit dem Martino-Katharineum die Idee in die Braunschweiger Schulen zu tragen. Wer dabei sein will – sei es als Schule oder als Experte - kann Kontakt über die Internetplattform www.experten-in-die-schule.de aufnehmen.

Dieses Projekt wird gefördert durch:

 

Zurück