Ferien am Bücherpool

In 2013 begann die Stadtbibliothek mit dem Angebot „Ferien am Bücherpool“, das auf der Idee des Juliusclub aufbaut. Kinder und Jugendliche sollen während der Sommerferien animiert werden möglichst viele Bücher zu lesen. Ein besonderer Leseausweis gibt Auskunft über die Menge und beim Erreichen bestimmter Grenzen gibt es ein Buch als Geschenk.

Zurück