Nicht nur für alte Hasen ...

Was macht die Bürgerstiftung Braunschweig im Bereich Natur und Umwelt?

Lernen Sie jeweils im Rahmen einer etwa zweistündigen Exkursion einzelne Projektstationen in Braunschweig kennen.

Dienstag, 24. Mai 2016, 15:00 Thema: Frühlingswald

Treffpunkt: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig.

Ab BS-Hbf mit Bus (diverse Linien) bis Jasperallee, dann mit Buslinie 418 zur Haltestelle "Grüner Jäger". Ein öffentlicher Parkplatz ist vorhanden. Tipp: Im Navi "Ebertallee 50" (Grüner Jäger) eingeben!

 

Montag, 5. September, 11:00, Thema: Durchzügler auf ihrer Reise in den Süden

Treffpunkt: Naturerlebniszentrum Haus Entenfang in Riddagshausen, Nehrkornweg 2, 38104 Braunschweig.

Das Haus Entenfang liegt im Naturschutzgebiet Riddagshausen und ist von der Ebertallee aus über den Nehrkornweg nach 200 m zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Parkmöglichkeiten befinden sich  an der Ebertallee.

 

Die Exkursionen finden bei jedem Wetter statt. Bei Regenwetter halten wir uns in den jeweiligen Ausstellungsräumen auf. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung - telefonisch oder per E-Mail –  daher erforderlich.

Es kommen keine Kosten auf Sie zu. Der "Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V." bzw. der „Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e.V." freut sich jedoch über eine kleine Spende.

Zurück