Tanzcafé der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig

Das Tanzcafe der Braunschweiger Alzheimer Gesellschaft e. V. wird vier- bis fünfmal im Jahr in enger Zusammenarbeit mit der DRK Begegnungsstätte "Am Wasserturm" in der Hochstraße 13, 38102 Braunschweig veranstaltet.

Dabei spielt ein Alleinunterhalter Stücke aus vergangenen Tagen und animiert die Menschen mit Demenz und deren Angehörige zur Bewegung im Sitzen, Stehen oder einfach nur zum Zuhören oder Mitsingen. Musik aus früheren Jahren weckt bei den Erkrankten Erinnerungen und wirkt sichtbar positiv auf die Psyche und das allgemeine Wohlbefinden der Betroffenen aus. Schon manch ein Angehöriger war erstaunt, den Erkrankten fröhlich und gelassen wir lange nicht mehr erlebt zu haben.

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Zurück